Freitag 20.10.2017, 20 Uhr

Vocals and Instruments:
Jacob Collier
 
Walter-Baumgärtner-Saal
VVK 35.- / 31.- / 27.- €
erm. 31.- / 27.- / 23.- €

Karten bestellen
 

Jacob Collier

„In my Room“

„Jazz’s new messiah“, wie The Guardian Jacob Collier bezeichnete, lebt in einem kleinen Zimmer im Haus seiner Eltern im Norden von London. Unglaublich, aber wahr: Von dort aus mischt der 22-jährige seit gut fünf Jahren mit seinen selbst gespielten und gesungenen Stücken und den dazugehörigen, bereits millionenfach angesehenen YouTube-Clips die Musikszene auf. Michael Jackson-Produzent Quincy Jones hat dieses Ausnahmetalent rechtzeitig entdeckt und ihn mit seinem Management unter Vertrag genommen. Kurz darauf stand Jacob mit Musikern wie Herbie Hancock, Pat Metheny, Jamie Cullum, Chick Corea oder mit der Gruppe Snarky Puppy gemeinsam auf der Bühne. Seit 2015 arbeitet er mit Wissenschaftlern am MIT in Boston an einem neuen Solo-Vehikel, mit dem er seine multiinstrumentale und multivisuelle One-Man-Show auf bisher ungeahnte Weise auf die Bühnen dieser Welt bringen wird – und das kann man in Backnang live erleben, denn dieses Multitalent wird auch hier solo auftreten: Er singt und spielt Piano, Keyboard, Bass, Gitarre, Percussions und Drums, kreiert live seine Loops und visualisiert das ganze auf der großen Leinwand mit seinem grandiosen Live-Video Künstler. Die meisten Stücke des aktuellen Albums „In my Room“ stammen zudem aus Jacobs Feder. Für deren Arrangements erhielt er im Februar 2017 zwei Grammy Awards!