Freitag 02.02.2018, 20 Uhr

Inszenierung: Uwe Hoppe
 
mit Sarah Kreiß, Tatjana Milicevic,
Lou Bertalan, David Bernecker
 
Veranstaltungsort: Theater der Altstadt,
Stuttgart
 

Die Beauty Queen von Leenane

von Martin McDonagh

Maureen ist vierzig, und ihr Leben besteht seit zwanzig Jahren darin, ihrer Mutter Mag Porridge und Tee zu kochen und die Hühner zu versorgen. Selten einmal kommt jemand bei ihnen vorbei, aber trotzdem befürchtet Mag, ihre Tochter könnte eines Tages doch noch ein eigenes Leben beginnen. 
Auf einem Fest verliebt sich Pat in Maureen, die er von früher als die Schönheitskönigin von Leenane kennt. Er schreibt Maureen und bittet sie, mit ihm nach Amerika zu gehen. Aber Mag fängt den Brief ab und verbrennt ihn. Das letzte Stadium des Kampfes zwischen Mutter und Tochter beginnt. 
Raffiniertes Beziehungsspiel mit grimmigem Humor; nervenaufreibender Thriller; moderne Tragödie.
Stücke des 1970 geborenen, irischen Dramatikers, Filmregisseurs und Hörspielautors Martin McDonagh wurden unter anderem in London und am Broadway aufgeführt und mit Preisen ausgezeichnet. Die „Beauty Queen“ schrieb er mit 26 als erstes Stück seiner „Leenane“-Trilogie.