Freitag 22.03.2019, 20 Uhr

Bass, Vocals: Avishai Cohen
Piano: Elchin Shirinov
Percussion: Itamar Doari
 
Baumgärtner-Saal
VVK 39.- / 35.- / 31.- €
erm. 35.- / 31.- / 27.- €

Karten bestellen
 

Avishai Cohen Trio

Grenzgänger im Jazzuniversum

In den letzten zwanzig Jahren hat sich der Sänger, Komponist und Bandleader Avishai Cohen, der während seiner New Yorker Zeit jahrelang fester Bestandteil der Band um Chick Corea war, als einer der weltweit gefragtesten Kontrabassisten etabliert. Sein internationaler Erfolg ist nicht nur seinem Talent, sondern gerade auch seinem Gespür für das Komponieren geschuldet. In Backnang bringt der direkte und zugleich sensible israelische Bassist mit seinem Trio die von seinen Fans meistgeliebten Songs der letzten Alben, aber auch neue Kompositionen und Arrange­ments auf die Bühne. Man sagt über Avishai, dass er sich auf der Bühne so sehr zu Hause fühle, dass man nur über seine Live-Auftritte Zugang zu seinem musikalischen Universum erhalte. Ein Universum, das sich vor allem durch ein hohes Maß an Freiheiten auszeichnet: Machen, was andere nicht machen, Grenzen einreißen, ausdehnen und umsetzen, was er sich in den Kopf gesetzt hat. Live wird er begleitet von dem aus Aserbaidschan stammenden Pianisten und Komponisten Elchin Shirinov, einem vielversprechenden jungen Talent der aktuellen Jazzszene. Ebenso Teil des Trios ist der multitalentierte und begabte israelische Perkussionist Itamar Doari, der Avishai Cohen mit seinen komplexen, polyrhythmischen Sounds häufig auf seinen Touren begleitet und auch bei seinen letzten Aufnahmen zu hören ist.